Dankbarkeit

Ich bin dankbar für die orgasmische Präsenz in mir und die Möglichkeit, diese mit anderen zu teilen.

Ich danke für diesen Körper, der lebendig zu orgasmischer Freude fähig ist durch sinnliche Berührung. Ich danke für meinen Geist, der lebendig zur Freude und Lust beiträgt. Ich danke für meine Gebärmutter, meine Vulva und Brüste, die sich aufrichten um das, was ich in meinem Leben möchte, willkommen zu heißen.

Ich danke für die Quelle aller orgasmischen Präsenz.

Bitte teile deine Erfahrung und Dankbarkeit, nach einer Sensual Being Massage mit mir, uns allen mit!

oder E-Mail an sensualbeing.de@gmail.com

Guest Book

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 52.200.130.163.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
7 entries.
Marko Marko from Berlin wrote on December 21, 2018 at 12:44 pm:
Liebe Luna, Glück erkennt man ja bekanntlich nicht mit dem Kopf, sondern mit dem Herzen. Im Moment der Begrüßung war es als haben sich unsere Herzen verbunden. Kein kühles abchecken, keine geschäftsmäßigen Floskeln. Ich fühlte mich herzlich willkommen als Freund und nicht als Gast. Unser erstes Gespräch – keine Ahnung wie lange es dauerte – gefühlt eine Stunde – es... Read more
Liebe Luna, Glück erkennt man ja bekanntlich nicht mit dem Kopf, sondern mit dem Herzen. Im Moment der Begrüßung war es als haben sich unsere Herzen verbunden. Kein kühles abchecken, keine geschäftsmäßigen Floskeln. Ich fühlte mich herzlich willkommen als Freund und nicht als Gast. Unser erstes Gespräch – keine Ahnung wie lange es dauerte – gefühlt eine Stunde – es hätte noch den ganzen Nachmittag so weiter gehen können, denn ich fühlte mich einfach total wohl mit dir. Die Yoga Session fand ich sensationell. Du verstehst es Deine Schützlinge zu motivieren. Ich habe mich dann auch nicht mehr so schlecht gefühlt bei der Yoga Praxis. Schön war, dass wir viel dabei gelacht haben. Nach einer gefühlten weiteren Stunde – inzwischen war mir klar geworden, dass ich unbedingt etwas in meinem Leben ändern müsste / würde – hast Du mich in deine Massage eingeführt. Schön war Dein ganz natürlicher Umgang mit der Nacktheit, auch schon bei der Yoga Session. Ich hatte Dir ja erzählt, wie sehr ich das liebe und genieße unbekleidet zu sein. Genauso natürlich bis Du mit der körperlichen Nähe umgegangen. So wie ich es bislang nur sehr selten bei einer Tantramassage kennengelernt habe. Mal sanft und mal intensiv. Inzwischen hatte ich irgendwie jegliches Zeitgefühl verloren. Dieser Nachmittag war so wunderbar und intensiv. Aber am wundervollsten sind Deine Augen. Strahlend und voller Liebe. Ich kenne nur ganz wenige Mensch, von denen ich sagen würde, dass sie ihre innere und äußere Schönheit perfekt vereinen. Jetzt kenne ich noch einen weiteren Menschen von den ich das behaupten würde. Love Marko
Andi Andi from Zürich wrote on December 21, 2018 at 12:38 pm:
Liebe Luna, mittlerweile ist etwas Zeit seit unserer gemeinsamen Session vergangen. Ich denke noch gerne zurück. In der Woche zuvor war ich etwas unsicher, weil ich etwas Rückenschmerzen hatte und mich sehr unbeweglich fühlte. Du bist aber sehr gut auf mich eingegangen und mein Körper hat sich mehr und mehr entspannt. Das hält immer noch etwas an. Von Anfang an... Read more
Liebe Luna, mittlerweile ist etwas Zeit seit unserer gemeinsamen Session vergangen. Ich denke noch gerne zurück. In der Woche zuvor war ich etwas unsicher, weil ich etwas Rückenschmerzen hatte und mich sehr unbeweglich fühlte. Du bist aber sehr gut auf mich eingegangen und mein Körper hat sich mehr und mehr entspannt. Das hält immer noch etwas an. Von Anfang an hatte ich Vertrauen, dass es schön wird. Schon von unserer Korrespondenz vorab hatte ich ein gutes Gefühl. Die Kombination aus zuerst Yoga und dann Tantramassage hat für mich gut gepasst. Die ersten Minunten nackt mit Dir Yoga waren vielleicht noch etwas gehemmt. Dann war es aber sehr schnell, dass was es sein soll - natürlich und sehr angenehm. Gleiches gilt für die Tantramassage. Anfangs war eine kleine Hemmung da, der Lust ihren Freiraum zu geben. Auch das gab sich sehr schnell. Ich freue mich auf eine weitere Tantra Yoga session mit dir. Alles Liebe, Andi.
M.S. M.S. from Berlin wrote on October 25, 2018 at 4:05 pm:
Wow! Thanks for e great experience Luna ! My curiosity for Tantra and thought of trying this is something that have been on my mind for a very long time. And im really glad that I found you. Your website caught my attention, and how you respond in the emails, I knew that your where the right Tantra-guide for me.... Read more
Wow! Thanks for e great experience Luna ! My curiosity for Tantra and thought of trying this is something that have been on my mind for a very long time. And im really glad that I found you. Your website caught my attention, and how you respond in the emails, I knew that your where the right Tantra-guide for me. I have to say that I was a bit nervous and curious how you looked before enter my room. But my sceptic was removed the second I open the door. You look fantastic and even better, your personality fits your beauty really well. In the start of the session you made me calm down, and I really liked that we talked about the session upfront and talked about boundaries and what to expect. The session itself was amazing and Im really glad that I booked 2 hours. The session was intense, erotic ,sensual, arousing, opening and really gave me a relief in many ways. My channels where more open for a long time, and your direction guide me through the whole session. And it was amazing. Its something you just have to experience, and im glad I did it with you. Luna, I will see you soon because this was a moment to remember and a moment to seek again.Thanks for providing this service it was amazing. M.S. Denmark.
Meister E Meister E from Berlin wrote on April 30, 2018 at 4:33 am:
Liebe Luna, Ich bin Dir sehr dankbar, dass Du letzte Woche Deinen Flug nach Zürich verschoben hast und ich dadurch diese wunderbare Session in Berlin erleben durfte. Du hast mich während der Session Welle um Welle in einen wunderbaren Zustand der tiefen Entspannung und Glückseligkeit gebracht und dank Deiner Massefertigkeiten und Techniken soviel Energie in mir aktiviert und Blokaden gelöst,... Read more
Liebe Luna, Ich bin Dir sehr dankbar, dass Du letzte Woche Deinen Flug nach Zürich verschoben hast und ich dadurch diese wunderbare Session in Berlin erleben durfte. Du hast mich während der Session Welle um Welle in einen wunderbaren Zustand der tiefen Entspannung und Glückseligkeit gebracht und dank Deiner Massefertigkeiten und Techniken soviel Energie in mir aktiviert und Blokaden gelöst, dass ich noch eine Woche später das Gefühl habe, zu schweben. Ich schlafe viel besser, meine Blasenprobleme waren für ein paar Tage kleiner, ich fühle mich frischer, voller Energie und gleichzeitig sehr weit, weich und ruhig und ich liebe diesen Zustand. Yoga und Tantra gehören zusammen. Die Art, wie du sie verbindest ist einfach wunderbar. Die eigene Bewegung und ganz besonders die Paar Übungen zu Gleichgewicht und Atmung während des Yoga erwecken die Energie und verstärken das Erlebnis. Du bist übrigens eine Yoga Lehrerin, wie ich mir sie nicht besser vorstellen könnte: sehr anspruchsvoll, akribisch und dann doch gütig nachsichtig mit der Unvollkommenheit des Schülers. Tantra ist weit mehr als nur sich fallen lassen, hingeben und geschehen lassen. Es ist präsent sein, bewusst atmen und bewusst die Berührungen fühlen und ihnen im Körper nachspüren. Theoretisch war mir das schon vorher klar, aber so vollkommen geführt habe ich das zum ersten Mal mit Dir erlebt. Du hast mich immer wieder sanft aus dem Irgendwo geholt, wenn ich abdriftete oder mich aus der Erregung heruntergebracht, wenn die Sinnlichkeit mich zu stark übermannte. Und so konnte ich wunderbar meine Lustpunkte entdecken, von Höhepunkt zu Höhepunkt fast alles bewusst spüren, erleben und genießen und tatsächlich eine erste Ahnung von einem Ganzkörperorgansmus bekommen. Was für eine spannende Reise, ich freue mich auf eine Fortsetzung. Liebe Grüße Namasté Meister E.
Elias Elias from Zürich wrote on February 19, 2018 at 9:22 am:
I have now met with Luna twice and both have been incredible experiences. She immediately puts you at ease with her loving, warm and caring person. Her touch is wonderful and she has an amazing way of using her body in the massage. You feel her presence in what she does clearly and only after the massage did I truly... Read more
I have now met with Luna twice and both have been incredible experiences. She immediately puts you at ease with her loving, warm and caring person. Her touch is wonderful and she has an amazing way of using her body in the massage. You feel her presence in what she does clearly and only after the massage did I truly understand the name of her web page. She is a very sensual being and her massage corresponds to this. My second session also included Yoga (done naked - by choice) which was a great way to build up for the massage and which showed me how the world of tantra and yoga are closely connected and that Luna really masters both. It awoke in my a strong desire to learn more about both worlds. If you are curious about either or both worlds I highly recommend a session with Luna. Thanks Luna for what you have done for me in these sessions. You are special.
Pierre Pierre from Berlin wrote on October 5, 2017 at 10:02 am:
Liebe Luna, Ich wollte mich noch einmal bei Dir bedanken für dieses unbeschreibliche Erlebnis. Ich war nachher so entspannt, dass ich gar nicht schlafen konnte. Mein Körper war gleichzeitig entspannt und erregt. Es war ein angenehmes Kribbeln, ein fliessendes Gefühl überall. Ich bin in der Nacht mit einer Erektion aufgewacht. Am nächsten Morgen war ich zwar ausgeschlafen aber habe mich... Read more
Liebe Luna, Ich wollte mich noch einmal bei Dir bedanken für dieses unbeschreibliche Erlebnis. Ich war nachher so entspannt, dass ich gar nicht schlafen konnte. Mein Körper war gleichzeitig entspannt und erregt. Es war ein angenehmes Kribbeln, ein fliessendes Gefühl überall. Ich bin in der Nacht mit einer Erektion aufgewacht. Am nächsten Morgen war ich zwar ausgeschlafen aber habe mich gefühlt als hätte ich die ganze Nacht Sport gemacht. Aber es war kein Erschöpfungsgefühl sondern eine Leichtigkeit. Das klingt irgendwie sehr widersprüchlich, aber so war das Gefühl. Auch jetzt habe ich noch ein sehr angenehmes Gefühl im Beckenboden und am Damm, so als ob da irgendwas geweckt worden wäre. Was mich während der Session am meisten gewundert hat, war dieser “Loving Touch” den Du vermittelt hast. Wir kannten uns nicht und doch hast Du mich mit einer Liebe berührt, die ich ja eigentlich nicht verdient habe. Aber gleich als Du ins Zimmer eingetreten bist, habe ich mich wohl in Deiner Präsenz gefühlt. Wie machst Du das? Wie kannst Du soviel Liebe vermitteln ohne mich zu kennen. Ich danke dir für diese tolle Erfahrung. Alles Gute und Liebe, Pierre.
John John from Berlin wrote on June 10, 2017 at 5:28 pm:
I have seen Luna twice now as she has deepened her art. She uses all the influences she describes to create a unique practice. But, more importantly, she combines these with her natural gifts to offer deep pleasure that, for me, goes further to bring me internal grounding and connection. She really is, as her images on this site show,... Read more
I have seen Luna twice now as she has deepened her art. She uses all the influences she describes to create a unique practice. But, more importantly, she combines these with her natural gifts to offer deep pleasure that, for me, goes further to bring me internal grounding and connection. She really is, as her images on this site show, a woman out of the ordinary.

Presse :

Berliner Kurier

 

Ratgeber Massagen

 

Spirit online

 

Agitano

 

stadtleben

 

Presse - Swisstantrablog
Swisstantrablog

 

Sensual Being Erosa
Erosa

Massage-forum.com - Berichte, Wertungen, Empfehlungen für Massagen

Ich bin auch im JOYclub zu finden!